Herzlich willkommen auf der Festivalseite des

Bundesfilmfestivals für Reportage- und Dokumentarfilme

Castrop-Rauxel

Ausrichter: Filmklub Dortmund e.V.

Veranstalter: BDFA e.V.

GEMEINSAM BEI EUCH ZU HAUSE

Bundesfilmfestivals und Deutsche Filmfestspiele des BDFA 2021 erneut in virtueller Online-Variante – Präsenzveranstaltungen von Fuldabrück bis Harsefeld finden nicht statt

 

 

Liebe Filmfreundinnen und Filmfreunde,

 

die Situation rund um Corona bleibt auch in den nächsten Monaten angespannt. Eine Rückkehr zur Normalität ist weiterhin nicht absehbar. Der BDFA-Vorstand hat sich wiederholt mit den Ausrichtern unserer vier Bundesfilmfestivals sowie der Deutschen Filmfestspiele des BDFA (DAFF) 2021 beraten. Eine Durchführung der Festivals als Präsenzveranstaltungen erscheint allen Beteiligten nach Abwägung der zu erwartenden Lage als nicht realistisch.

Wir können natürlich nicht ausschließen, dass im kommenden April Veranstaltungen vor Ort und unter Auflagen wieder möglich sein werden, dennoch fehlt allen Ausrichtern derzeit die wichtigste Voraussetzung für die Organisation: Planungssicherheit. Unsere wichtigste Entscheidungsgrundlage ist nach wie vor die Gesundheit unserer Mitglieder sowie die Vermeidung von Risiken.

Aus diesem Grund haben wir uns einstimmig darauf verständigt, die Bundesfilmfestivals und die Deutschen Filmfestspiele des BDFA 2021 erneut in virtueller Variante auf unserer Webseite auszutragen. Zugang haben, wie schon 2020, teilnehmende Filmemacherinnen und Filmemacher, Mitwirkende, Sponsoren sowie alle BDFA-Mitglieder. Die Organisation der DAFF 2021 erfolgt durch den BDFA-Vorstand, der BDFA NORD e.V. hat sich bereiterklärt, die Ausrichtung der DAFF 2022 in Harsefeld zu übernehmen.

 

 

 

Weitere Informationen:

LINK ZUM VOLLSTÄNDIGEN TEXT AUF DER BDFA-WEBSEITE